In Dublin angekommen,checkten wir erstmal in unserem Hotel ein. Für die nächsten 3 Tage war das Hotel "Jury's Inn" in der Parnell Street unser Zuhause. Ein schönes Hotel,mitten im Herzen von Dublin! Die Lage ist wirklich perfekt,kein weiter Fußmarsch zu den Sehenswürdigkeiten. Sehr gute Pubs,mit bestem Essen liegen in unmittelbarer Nähe. Das Hotel selber war sehr angenehm.Die Zimmer waren ruhig und 1A....und die Betten......RIESIG :-)))...bestens geschlafen. Das Frühstücksbuffet,war...

Auf Wiedersehen Dingle! · 21. Juli 2018
Jetzt war es soweit.Die Koffer waren gepackt und im Auto verstaut und es sollte nach Dublin gehen.In Dublin wollen wir für 3 Tage bleiben und es unsicher machen. Aber erstmal mussten wir uns von Dingle verabschieden.....mit einem tränenden Auge.Ich wäre gerne noch geblieben und hätte die 3 Tage lieber in Dingle verbracht.:-) Aber Dublin soll ja auch schön sein.Wir hatten also quasi einen ganzen Tag vor uns und uns überlegt nach Cork zu fahren.Wir hatten schon viel von Cork ghört und wie...

7.und letzter Tag in Dingle · 20. Juli 2018
Der letzte Tag in Dingle brach an und der Himmel weinte.Die Wolken hingen tief und es regnete leicht,so wie es die Wetter App vorausgesagt hatte.Ich war schon ein bisschen traurig,weil ich mich wirklich in dieses Fleckchen Erde verliebt hatte.Morgen würden wir nach Dublin fahren und dort 3 Tage bleiben , bevor es wieder gen Heimat ging.Aber noch war es nicht soweit.Auch wenn es regnete,war es nie wirklich kalt in Irland.Es herrschten immer angenehme Temperaturen.Deshalb machte uns der Regen...

6.Tag · 19. Juli 2018
Heute wollen wir in Dingle Town ein wenig shoppen gehen und da das Wetter an diesem Tag perfekt war,haben wir für den Nachmittag einen Strandtag geplant.Für den nächsten Tag,unser letzter in Dingle, war Regen angesagt.Dingle ist ein Ort mit ca.2000 Einwohnern und direkt an einer Meeresbucht am Antlantik gelegen.Hier sprechen viele noch die Irische Sprache (gälische bez.keltische Sprache).Die wie ich finde sehr schwer ist,aber sich total interessant anhört.Is maith liom é! ( Ich mag es )...

5. Tag · 18. Juli 2018
Heute geht es nach Killarney,was nicht so weit von Dingle entfernt ist. Naja eigentlich nicht,aber wie gesagt,km kurz ,aber Fahrzeit lang.:-))Dort gibt es einen wunderschönen Nationalpark. Erster halt Ross Castle eine alte Burganlage. Die Burg liegt sehr schön am Ufer des Lough Leane am größten der 3 Seen im Nationalpark. Er ist leider auch Touri Magnet.Wir hielten uns nicht lange dort auf , sondern machten uns auf die Suche nach der Muckross Abbey,einer wirklich mystischen und schönen...

4.Tag · 17. Juli 2018
Heute war ein Spaziergang an der Dingle Bucht für den vormittag geplant. Am nachmittag wollten wir zum Connor Pass hoch,der sich quasi direkt hinter Dingle befindet. Wetter war heute wieder überraschend gut.Ein wenig ausserhalb von Dingle ist ein kleiner Parkplatz gelegen,dort hielten wir an.Man kann dort wunderbar am Strand spazieren gehen und wie fast überall an den Stränden Irlands,Muscheln sammeln. Auf einer kleinen Anhöhe steht eine kleine Ruine eines ehemaligen Signalturms . Von...

3.Tag · 16. Juli 2018
Dieser Tag war für mich der Schönste! Straffes Programm.Wir haben viel gesehen und erlebt und sind sehr spät Abends nach Dingle zurückgekommen. Auf der Landkarte werdet ihr unsere große Tour sehen. Geplant war Kilkee mit dem Cliff Walk und die berühmten Cliffs of Moher. Alle man einsteigen,ab geht's. :-)) Von Dingle aus ging es Richtung Tralee . Wir kamen an diesem Tag in den vollen landschaftlichen Genuß Irland's.Das Wetter war relativ gut,wenn die Sonne schien wurde es so richtig...

2.Tag · 15. Juli 2018
Nach der ersten unruhigen Nacht in einem quietschendem Bett,aber trotzdem relativ gut ausgeschlafen,wurde erstmal lecker gefrühstückt.Wir hatten immerhin einen Mann dabei,der uns Mädels mit morgendlichen frischen Scones,Brötchen und Brot verwöhnte.;-) Frisch gestärkt für den Tag,wurde geplant was wir machen.Ring of Kerry war angesagt.Dieser ist leider nicht an einem Tag zu bewältigen,wenn man wieder zurück muss! Deshalb ein Tipp an alle die mal Irland besuchen wollen: Wenn ihr den Ring...

Ankunft in Dublin · 14. Juli 2018
Für mich war es schon immer mal ein Traum Irland zu erleben.Ich kannte es bisher nur aus dem Fernsehen,aus Dokus und natürlich aus der Werbung mit der guten Irischen Butter .:-) Ich war gespannt darauf diese rauhe,irische Art selbst zu spüren sie zu erleben,mit allen Sinnen. Die Reise darf beginnen! Es ging los von Frankfurt/Main nach Dublin.